zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 830 mal gelesen
Posten
Einsatz 54 von 55 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Hilfeleistung / VU
Kurzbericht: Schwerer Verkehrsunfall
Einsatzort: L423, zwischen Herkensen und Hilligsfeld
Alarmierung Feuerwehr Coppenbrügge : Alarmierung per Alarm Großschleife

am 18.12.2018 um 06:50 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/20 TSF Herkensen ELW1 Bisperode HLF10 Bisperode
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Daniel Giffhorn - FF Bisperode:
Zu einem Verkehrsunfall auf der K3 wurden die Feuerwehren Herkensen, Coppenbrügge, Bisperode und der ELW der Gemeindefeuerwehr alarmiert.

Ein mit zwei Personen besetzter PKW ist am Dienstagmorgen, um kurz vor 7 Uhr, frontal mit einem an der Straße stehenden Baum kollidiert. Beiden Fahrzeuginsassen wurden dabei eingeklemmt und mussten mit schwerem Gerät von der Feuerwehr befreit werden. Ebenfalls wurden auslaufende Betriebsstoffe durch die Einsatzkräfte aufgenommen.

Während der Rettungsmaßnahmen durch Feuerwehr und Rettungsdienst und der späteren Unfallaufnahme durch die Polizei war die Kreisstraße 3 zwischen Herkensen und Groß Hilligsfeld voll gesperrt.

Hilfeleistung / VU vom 18.12.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)Hilfeleistung / VU vom 18.12.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)Hilfeleistung / VU vom 18.12.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)Hilfeleistung / VU vom 18.12.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)
Hilfeleistung / VU vom 18.12.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)
ungefährer Einsatzort: