zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 899 mal gelesen
Posten
Einsatz 30 von 55 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Feueralarm
Kurzbericht: Brennt Stoppelfeld
Einsatzort: L423, Hohnsen
Alarmierung Feuerwehr Coppenbrügge : Alarmierung per Alarm Großschleife

am 27.07.2018 um 14:04 Uhr

Einsatzleiter: M.-O.-Tesch
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/20 LF8 KdoW TSF Hohnsen TSF Herkensen
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Cord Pieper (stellv. Gemeindebrandmeister):
Eine Alarmierung für die Freiwilligen Feuerwehren Hohnsen, Coppenbrügge und Herkensen heute um 14:04 Uhr an die Landstraße 423 zwischen Hohnsen und Hasperde war auf Grund einer Feuermeldung notwendig. Hier brannte angrenzend an ein abgeerntetes Feld der Straßengraben auf einer Fläche von etwa 70 Quadratmetern. Unterstützung erhielten die Brandschützer von Landwirten mit Grubbern und einem Güllefaß mit 17000 Liter Wasser gefüllt. Die Fläche konnte somit schnell abgelöscht und ausreichend gewässert werden.

Feueralarm vom 27.07.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)Feueralarm vom 27.07.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)Feueralarm vom 27.07.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)Feueralarm vom 27.07.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)
Feueralarm vom 27.07.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)Feueralarm vom 27.07.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)Feueralarm vom 27.07.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)Feueralarm vom 27.07.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)
Feueralarm vom 27.07.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)Feueralarm vom 27.07.2018  |  FF Coppenbrügge (2018)
ungefährer Einsatzort: