zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1483 mal gelesen
Posten
Einsatz 46 von 55 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Hilfeleistung
Kurzbericht: Ölverschmutzung auf Bahnhofsvorplatz
Einsatzort: Coppenbrügge, Bahnhof
Alarmierung Feuerwehr Coppenbrügge : Alarmierung per Einsatz Großschleife

am 24.11.2017 um 16:12 Uhr

Einsatzende: 17:00 Uhr
Einsatzleiter: A. Korth
Mannschaftsstärke: 1/11
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/20 LF8
GemBM Coppenbrügge
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Jasper Stiller:
Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Coppenbrügge zu einer Ölverschmutzung auf dem Bahnhofsplatz gerufen. Die Ölflecken wurden mit einer Spezialflüssigkeit eingesprüht und mit Ölbindemittelpulver wurde verhindert, dass etwas in das Abwassersystem gelangen kann. 
Zum Schluss suchten die Kameraden die B1 nach weiteren Ölflecken ab. Dabei wurden keine Verunreinigungen gefunden. 

Hilfeleistung vom 24.11.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Hilfeleistung vom 24.11.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Hilfeleistung vom 24.11.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Hilfeleistung vom 24.11.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)
Hilfeleistung vom 24.11.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)
ungefährer Einsatzort: