zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1498 mal gelesen
Posten
Einsatz 16 von 55 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Hilfeleistung
Kurzbericht: Türöffnung
Einsatzort: Coppenbrügge, Niederstraße
Alarmierung Feuerwehr Coppenbrügge : Alarmierung per Alarm Großschleife

am 09.06.2017 um 07:32 Uhr

Einsatzende: 09:00 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 28 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/20 RTW Hemmendorf
NEF Bad Münder
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Daniel Giffhorn:
Zu einer Türöffnung in der Niederstraße in Coppenbrügge ist am Freitagmorgen die Feuerwehr Coppenbrügge alarmiert worden. 
Die Besatzung eines Rettungswagens vermutete in der Wohnung eine Hilflose Person und ließ daher über die Kooperativen Regionalleitstelle Weserbergland (KRL) die Feuerwehr alarmieren. Die Einsatzkräfte öffneten die Wohnungstür gewaltsam, konnten allerdings keinen Bewohner in der Wohnung antreffen. Die Tür wurde anschließend wieder verschlossen und die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

ungefährer Einsatzort: