zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1656 mal gelesen
Posten
Einsatz 11 von 55 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Hilfeleistung
Kurzbericht: Öl / Dieselspur von Coppenbrügge bis Bisperode
Einsatzort: Coppenbrügge Herburg / Ostlandstraße
Alarmierung Feuerwehr Coppenbrügge :

am 10.05.2017 um 19:00 Uhr

Einsatzende: 21:30 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 30 Min.
Einheitsführer: A.Korth
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/20 ELW1 Bisperode HLF10 Bisperode
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Daniel Giffhorn:
Zu einer 7,3km langen Ölspur wurde am Mittwochabend die Feuerwehr Coppenbrügge in die Straße “Heerburg“ in Coppenbrügge alarmiert. Durch die Erkundung des stellvertretenden Gemeindebrandmeisters Hagen Bruns stellte sich heraus, dass sich die Ölspur von der Heerburg über die Ostlandstraße, den Behrenser Weg auf die Bundestraße 1 durch Bessingen über den Horstweg und die Ringstraße bis hin in den Ahornweg in Bisperode zog. Zusätzlich zu der Feuerwehr Coppenbrügge wurden wenig später die Kameraden der Feuerwehr Bisperode hinzugezogen.

Hilfeleistung vom 10.05.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Hilfeleistung vom 10.05.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Hilfeleistung vom 10.05.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Hilfeleistung vom 10.05.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)
Hilfeleistung vom 10.05.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Hilfeleistung vom 10.05.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Hilfeleistung vom 10.05.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Hilfeleistung vom 10.05.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)
Hilfeleistung vom 10.05.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)
ungefährer Einsatzort: