zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 471 mal gelesen
Posten
Einsatz 9 von 19 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Hilfeleistung
Kurzbericht: Ausleuchten für Christoph Niedersachsen
Einsatzort: Coppenbrügge, Krankenhaus Lindenbrunn
Alarmierung Feuerwehr Coppenbrügge : Alarmierung per Alarm Großschleife

am 12.02.2019 um 21:43 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/20 LF8 KdoW
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Cord Pieper (Gemeindepressewart):
Heute um 21:43 Uhr erfolgte die Alarmierung für die Freiwillige Feuerwehr Coppenbrügge zum Ausleuchten des Landeplatzes am Krankenhaus Lindenbrunn für den sich im Anflug auf die Klinik in Coppenbrügge befindenden Rettungshubschrauber Christoph Niedersachsen. Die Ankunft war auf 22:10 Uhr avisiert. Ein Patient aus der Klinik musste weiter transportiert werden 
Die Freiwilligen stellen den Brandschutz sicher und leuchteten den Landeplatz großflächig aus und sorgten somit für eine sichere Landung und einen reibungslosen Start des Luftretters.

Hilfeleistung vom 12.02.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)Hilfeleistung vom 12.02.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)Hilfeleistung vom 12.02.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)Hilfeleistung vom 12.02.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)
Hilfeleistung vom 12.02.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)
ungefährer Einsatzort: