zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 3681 mal gelesen
Posten
Einsatz 32 von 35 Einsätzen im Jahr 2015
Einsatzart: Feueralarm
Kurzbericht: Feuer im Heizungskeller
Einsatzort: Hohnsen, Am Wolfshagen
Alarmierung Feuerwehr Coppenbrügge : Alarmierung per Alarm Großschleife

am 27.11.2015 um 05:47 Uhr

Einsatzende: 07:30 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 43 Min.
Einheitsführer: A. Korth
Einsatzleiter: M. Achilles
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/20 LF8 KdoW RTW Hemmendorf TSF Hohnsen TSF Herkensen ELW1 Bisperode
alarmierte Einheiten:
DRK Hemmendorf

Einsatzbericht:

Cord Pieper:
Zu einem Brand in einem Heizungsraum in der Straße "Am Wolfshagen" in Hohnsen wurden heute morgen um 05:46 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren aus Hohnsen, Herkensen, Coppenbrügge und der ELW der Gemeindefeuerwehr alarmiert. Der Anbau des Hauses dient als Werksatt und Heizöllager. Hier war es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen, die die Hauseigentümer gerade noch rechtzeitig bemerkt hatten und daraufhin die Feuerwehr gerufen hatten. Unter schweren Atemschutz konnte der Brandherd neben den Heizöltanks schnell genauer lokalisiert und abgelöscht werden. Abschließend wurde das Wohnhaus belüftet und das Brandgut ins Freie verbracht und die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben. 

Fotos: Daniel Gifhorn / Sören Lemke

Feueralarm vom 27.11.2015  |  FF Coppenbrügge (2015)Feueralarm vom 27.11.2015  |  FF Coppenbrügge (2015)Feueralarm vom 27.11.2015  |  FF Coppenbrügge (2015)Feueralarm vom 27.11.2015  |  FF Coppenbrügge (2015)
ungefährer Einsatzort: