zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2061 mal gelesen
Posten
Einsatz 14 von 55 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Feueralarm
Kurzbericht: Brennt PKW in Coppenbrügge B1
Einsatzort: Coppenbrügge, Weiße Brücke
Alarmierung Feuerwehr Coppenbrügge : Alarmierung per Alarm Großschleife

am 01.06.2017 um 12:37 Uhr

Einsatzende: 13:30 Uhr
Einsatzdauer: 53 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/20 LF8
alarmierte Einheiten:
Rettungsdienst allg.

Einsatzbericht:

Dewezet (01.06.2017): 
Auto gerät auf Bundesstraße 1 in Brand
 
Ein 30 Jahre alter Audi 80 ist am Donnerstagmittag auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 1 ausgebrannt. Der Fahrer (39) hatte während der Fahrt Rauch im Wagen bemerkt und das Auto von der Fahrbahn gelenkt. Wenig später stand der Audi in Vollbrand. Feuerwehrleute aus Coppenbrügge löschten das Auto, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand. Die Schadenshöhe bezifferte der Fahrer mit dem Gegenwert von "zwei Kästen Bier", wie die Polizei mitteilte.

Daniel Giffhorn GmFwHp:
Zu einem Fahrzeugbrand ist am Donnerstagmittag die Feuerwehr Coppenbrügge in den „Behrenser Weg“ in Coppenbrügge alarmiert worden. Das Feuer ist aus bisher unbekannten Gründen im Motorraum eines Audis ausgebrochen und wurde von den Einsatzkräften mit dem Multifunktionslöschmittelzusatz F500 abgelöscht. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt, der PKW durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. 

Fotos: Karsten Reder, Mirco Limburg

Feueralarm vom 01.06.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Feueralarm vom 01.06.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Feueralarm vom 01.06.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Feueralarm vom 01.06.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)
Feueralarm vom 01.06.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Feueralarm vom 01.06.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Feueralarm vom 01.06.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)Feueralarm vom 01.06.2017  |  FF Coppenbrügge (2017)
ungefährer Einsatzort: